Ein neues Produkt von Schierbecker

Waldboden Einstreu für Pferdeställe
Waldboden Einstreu für Pferde

Unser Waldboden ist eine aktive Einstreu mit einzigartigen Vorteilen für die Hygiene und den Wohlfühlfaktor für Pferd und Reiter.

 

Der Waldboden besteht aus folgenden Baumarten:

  • 80 % Eiche, Esche, Buche, Ahorn
  • 20 % Kiefer, Fichte, Douglasie


 

Dieses Video veranschaulicht das Einbringen des Waldbodens in den Stall. Die Reaktion der Pferde auf den neuen Boden ist sehenswert.

Abholpreis ab € 45,00 lose pro m³

Sie können den Waldboden lose bei uns am Lager in 24242 Felde abholen oder geliefert bekommen. (Lieferpauschale je nach Entfernung)

Der Preis ist inkl. MwSt.

 

Abhollager/ Kontakt Zur Schierbecker Gesamtübersicht

Die Vorteile von Waldboden gegenüber herkömmlicher Einstreu?
  • Es duftet angenehm nach Waldboden
  • Das Ammoniak wird vom Waldboden neutralisiert
  • Gut für die Hufe, da keine Ammoniaklauge entsteht
  • Gute Stallluft für Pferd und Reiter
  • Täglich nur abäppeln und die nassen Stellen an den Rand werfen zum trocknen
  • Wenig nachstreuen
  • Bei guter “Pflege“ des Bodens, kann dieser im Offenstall bis zu 12 Monat bleiben
  • Staubarm, also bestens für Allergiker geeignet
  • Es fällt weniger Mist an
  • Für Boxen und Offenstall geeignet
  • Am Ende der Nutzung als Einstreu, bleibt ein hochwertiger Boden, über den sich jeder Gartenbesitzer oder Landwirt freut!
Die häufigsten Fragen zur Waldboden Einstreu

Anwendung des Waldbodens

Der Waldboden sollte mit einer Schichtstärke von 25 cm im Stall verteilt werden. Nach ein paar Tagen wird der Boden sich etwas senken, dann sollte man soviel nachstreuen, dass die Höhe von 25 cm wieder erreicht ist. WICHTIG! Die unteren 10-15 cm sollte man ruhen lassen, da sich hier eine Matratze bildet. Nur die ober Schicht abmisten und etwas durcharbeiten. Im Sommer sollte der Boden etwas befeuchtet werden, damit er richtig “arbeiten kann.

Wieviel Waldboden Einstreu benötige ich?

Man rechnet pro m² Boden ca. einen Kubikmeter Waldboden, das entspricht einem Big Bag. Das ergibt eine Schichtstärke von 25 cm. Die Stärke wird benötigt, damit der Boden seine Funktion aufnehmen kann.

Wie lange hält der Boden?

Die Haltbarkeit des Bodens ist immer auch abhängig von dem Pferd und der Pflege des Bodens. Grundsätzlich kann man sagen das der Boden einer Box ca. 8-12 Wochen, in einem Offenstall ca. 6-12 Monate verwendet werden kann.

Wie entsorge ich den Boden nach der Nutzung?

Am Ende der Nutzung als Einstreu, bleibt ein hochwertiger, kompostierter und unbelasteter Boden, über den sich jeder Gartenbesitzer oder Landwirt freut!

Wie lagere ich den Waldboden zum Nachstreuen?

Der Waldboden muss trocken und vor UV Licht geschützt gelagert werden, dann ist eine Lagerung von bis zu 12 Monaten möglich.

Ist eine Anlieferung möglich?

Die Anlieferung ab 30m³ erfolgt durch einen Schubboden- oder Container LKW. Die Big Bags liefern wir mit unserem Sprinter und Anhänger an.

 

Klasse, ich möchte bestellen
Wir empfehlen zusätzlich Bodenkohle mit Effektiven Mikroorganismen

Wie wirkt die Bodenkohle mit Effektiven Mikroorganismen?

Um ein noch besseres Stallklima zu erreichen, wird zusätzlich Bodenkohle mit Effektiven Mikroorganismen in den Waldboden gestreut/gemischt. Diese sorgen unter anderem dafür, das es gar nicht erst zu starken Geruchsbildungen durch den Kot und das Urin kommt, da diese von den effektiven Mikroorgaismen zersetzt werden und der Ammoniakgeruch eingedämmt wird.

Insbesondere binden die Mikroorganismen den Staub, was ja gerade bei allergieschen Pferden sehr hilfreich ist. Dies kann ebenso auch in einer Box mit Strohpellets verteilt werden, auch dort werden die EMS Ihre Arbeit verrichten. Pro m² rechnet man ca. 200g Bodenkohle +EMs. Die Bodenkohle mit Effektiven Mikroorganismen bekommt man im 2,5 Liter Eimer oder im 15kg Sack bei uns.

Schauen Sie sich auch unsere anderen Produkte an, wir freuen uns über Ihr Interesse

Kontakt WaldbodenPortrait Nadine Hartmann, Waldboden Spezialistin bei Schierbecker

Nadine Hartmann

nadine@schierbecker.org

Telefon: 04340-4990187
Telefax: 04340-4047903

Vektor Illustration bestehend aus unterschiedlichen Baumarten und Büschen